Michèle Andres Wüthrich
(1965)

Michèle Andres lebt seit 14 Jahren mit ihrem Mann in Niederlenz im Bölliquartier. Die hat drei erwachsene Kinder.

Den Beruf Lehrerin für Textiles Werke unterrichtet sie bis heute. Vor einigen Jahren hat sie sich zusätzlich zur Primarlehrerin weitergebildet und ist aktuell Klassenlehrerin einer 4. Klasse in Buchs. Für den Bezirk wirkt sie im Schulrat Lenzburg mit.

«Das Zusammenwirken mit unterschiedlichen Personen ist mir vertraut.
Eine wertschätzende Kommunikation und die Suche von zufriedenstellenden Lösungen für alle Beteiligten sind mir wichtig.
Diese Werte möchte ich auch im Team des Gemeinderats einbringen.»

«Beim Velofahren, im Winter beim Langlaufen oder bei kulturellen Anlässen schöpfe ich neue Energie. Mein Motto: Wer kreativ ist, dem ist nie langweilig, bestimmt auch meine Freizeit.»

Für ein starkesNiederlenz

ERFAHREN

als Vorstandsmitglied im ALV/TW und Schulrat
als Kursleiterin für Lehrpersonen
als Teammitglied einer Sportgruppe

ENGAGIERT

für eine gute Bildung
für Parteipolitik im Dorf und Kanton Aargau
für die Gleichstellung der Geschlechter und Kulturen

FOKUSSIERT

auf Gemeinschaft und Teilhabe
auf eine moderne Energiepolitik
auf einen gesunden Finanzhaushalt